Panini Meilensteine

Bilder und Buntes aus 60 Jahren Firmengeschichte

1960 – 1970

1961     Gründung von Panini in Modena/Italien

1961     Erste Panini-Stickerkollektion „Calciatori“ zur italienischen Fußball Serie A erscheint

1965     Die ersten Sticker-Kollektionen, die nichts mit Sport zu tun haben, erscheinen in Italien: „Aerei e missili“ („Flugzeuge und Raketen“) gefolgt von „Animali di tutto il mondo“ („Tiere der Welt“)

1965     Die Panini-Zentrale in Modena zieht um in die geschichtsträchtige Adresse in der Viale Emilio Po, 380

1970 – 1980

1970     Erste internationale Sticker-Kollektion von Panini zu einer FIFA-Weltmeisterschaft erscheint (aber noch nicht in Deutschland erhältlich).

1972     Das Album zur italienischen Serie A der Saison 1972/73 ist das erste mit komplett selbstklebenden Bildchen

1973     Das erste Panini-Album, das überhaupt in Deutschland vertrieben wird: UFO, begleitend zu einer Science-Fiction-Fernsehserie

1974     Eröffnung der deutschen Panini-Niederlassung in München

1974     Erste Fußballsticker-Kollektion, die auch mit deutschen Beschreibungstexten im Album versehen ist, ist die zur FIFA-Weltmeisterschaft. Sie wurde aber offiziell nicht in Deutschland vertrieben, sondern beispielsweise in der Schweiz und in Österreich

Die kompletten Panini Meilensteine als PDF zum Download

Presse-Infos und Bildmaterial

  • Dieser Text ist zur redaktionellen Nutzung frei
  • Ergänzendes Bildmaterial für Pressezwecke finden Sie unten zum Download
  • Alle Fotos zur redaktionellen Nutzung mit Nennung der Quellenangabe „Panini“ frei
  • Alle WM-Pressefotos als ZIP
  • Weitere Anfragen sehr gerne bei der Pressestelle
Presse-PDF
Pressemeldung Panini: Meilensteine
>PDF zum Download
  • Alben-Cover der ersten Kollektion von Panini zu einer WM im Jahr 1970.
  • Downloadlink: Alben-Cover WM 1970

Übersicht Pressemeldungen