Erfolgstaktik Bildchentausch

Rund 1.000 Besucher strömten am Samstag vor Pfingsten zur
offiziellen Panini-Tauschbörse auf den Vorplatz des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund

Stuttgart / Dortmund, 22. Mai 2018 – Sommer, Sonne, Sammelspaß: Das Deutsche Fußballmuseum war am Samstag vor Pfingsten Schauplatz der offiziellen Stickertauschbörse von Panini im Vorfeld der WM in Russland. Die rund 1.000 Sammler brachten ihre Doppelten an den Mann und die Frau und schlossen ihre letzten Lücken im Album. „Bildchen zu sammeln ist etwas sehr Geselliges, das Generationen verbindet. Das wollen wir nach Kräften unterstützen“, sagt Hermann Paul, Geschäftsführer von Panini mit Sitz in Stuttgart. Weiteres Highlight des Nachmittags: Die Besucher konnten sich vor Ort ihr persönliches Klebebildchen im WM-Stil anfertigen lassen.

Link: Persönliche WM-Sticker „MyPanini“

Presse-Infos und Bildmaterial

  • Dieser Text ist zur Nutzung frei
  • Ergänzendes Bildmaterial für Pressezwecke finden Sie im Anschluss zum Download in zwei Bildgrößen, für Web und für Print
  • Alle Fotos zur journalistischen Nutzung mit Nennung der Quellenangabe „Panini“ zum Abdruck frei
Presse-PDF
Erfolgstaktik Bildchentausch
PDF zum Download